KircheinBuch

Suchen Sie Erholung und Entspannung, möchten Sie unberührte Natur genießen oder viel Neues entdecken? Dann kommen Sie zu uns in die Altmark, Sachsen-Anhalts schönem Norden.

Im Norden Sachsen-Anhalts, zwischen Elbe und Niedersachsen, mitten im Dreieck Hamburg, Berlin und Hannover finden Sie die Altmark. Sie präsentiert sich Ihnen mit sanften Hügeln, reizvollen Dörfern und mittelalterlichen Städten. Landschaften wie die Elbauen, der Elbe-Havel-Winkel, die Marschlandschaft der Elbe oder auch das Jerichower Land wollen von Ihnen entdeckt und erkundet werden.

Gehen Sie auf Entdeckertour, um die zahlreichen, romanischen und gotischen Kirchen zu bestaunen, oder genießen Sie die einzigartige Natur beim Radeln oder Wandern. Der Elberadweg und auch der Altmarkkurs bieten die besten Vorraussetzungen für eine aktive Entspannung. Baden Sie im größten und klarsten See Sachsen-Anhalts, dem Arendsee und probieren Sie den echten Salzwedeler Baumkuchen direkt vor Ort in der Fabrik.

Ein Besuch lohnt sich besonders in den Altmärkischen Bauernwochen von Mai bis Oktober, in denen zahlreiche Veranstaltungen, Hoffeste und das Kennenlernen des Altmärkischen Brauchtums auf Sie warten.

Es freut sich auf Sie - Ihre Familie Albrecht

IMG1205

DIE SCHÖNE ALTMARK

logoalbrechtKopie